Warum ist ein Hospiz auf Spenden angewiesen?

Von den Kranken- und Pflegekassen erhält ein Hospiz für jeden Gast einen bestimmten Tages- oder Vergütungssatz erstattet. Dieser deckt aber nicht 100% der Kosten ab, die bei der Betreuung der Gäste entstehen. Denn der Gesetzgeber sieht das Thema Sterbebegleitung auch als eine Aufgabe der Gesellschaft an. Deshalb hat er geregelt, dass die nicht vom Vergütungssatz der Kassen gedeckten Hospizkosten über Spenden und sonstige Beiträge aufgebracht werden müssen. Ohne Rückhalt im gesellschaftlichen Umfeld und ohne aktive Unterstützung von Spendern und Sponsoren kann ein Hospiz daher nicht existieren.

Wenn Sie uns unterstützen wollen, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Hier direkt online spenden
  • Spendenformulare anfordern
  • Zu bestimmten Anlässen spenden (Geburtstag etc.)
  • Spenden Sie Ihr Flaschenpfand (teilnehmende Getränkemärkte finden Sie hier)
  • Zudem stehen Spendenboxen in verschiedenen Bayreuther Apotheken und Lebensmittelgeschäften aus
  • Weihnachtskarten von Künstlern aus Bayreuth und Umgebung kaufen und spenden

Hinweis zur Onlinespende:
In der Regel wird erst für Beträge ab 200 Euro eine Spendenquittung beim Finanzamt benötigt. Bis 200 Euro ist der Kontoauszug ausreichend.
Für Spenden über 200 Euro senden wir Ihnen gerne eine Spendenquittung zu. Bitte geben Sie dazu neben Ihrem Namen auch Ihre vollständige Adresse an. Auf Wunsch erstellen wir auch bei kleineren Beträgen eine Quittung.

Spendeninformationen

Sparkasse Bayreuth
IBAN: DE38 7735 0110 0020 9090 99
BIC: BYLADEM1SBT

Spenden Sie hier online

Geben Sie in das unten stehende Feld einfach Ihren gewünschten Spendenbetrag ein und klicken Sie auf „Jetzt spenden“ um komfortabel via SOFORT Überweisung zu spenden. Das Albert-Schweitzer-Hospiz dankt Ihnen herzlich für Ihre Spende!

Bei Zahlungen per Sofortüberweisung (Klarna) werden Sie auf die Website von www.sofort.com weitergleitet, wo Sie Ihre IBAN oder BIC hinterlegen müssen. Anschließend werden Sie nach den Login Daten (ID und Passwort) zu Ihrer persönlichen Bank gefragt. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Klarna können unter cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/data/de_de/data_protection.pdf abgerufen werden.

Durch das Anklicken des Buttons „Jetzt spenden“ schließen Sie Ihre Spende ab und erklären sich außerdem mit der damit verbundenen, hier beschriebenen Datenverarbeitung einverstanden.