Spendenübergaben

Wasserlesung an der Studiobühne

Eine traumverhüllte Stunde zugunsten des Albert Schweitzer Hospiz durften die Besucher bei der Wasserlesung an der Studiobühne erleben. Mit Texten, Geschichten, Gedichten und Zitaten u.a. von Marieluiese Müller (gelesen von Schauspielerin Carolin Dix) und Judith Berner über das Wasser, Flüsse und Meere, musikalisch begleitet mit Klavier, Klarinette und Violine (Dong-Seop Lim). Judith Berner begeisterte als Schauspielerin, Musikerin und Regisseurin. Leider ist Frau Müller krankheitsbedingt ausgefallen und Frau Berner hat das gemeinsam erarbeitete Wasserkonzept (Regie Marieluise Müller und Judith Berner) in alleiniger Regie übernommen. Dies ist ihr perfekt gelungen. Vielen Dank an die spontane Ersatzsprecherin Frau Dix und an den traumhaften Violinenklang von Herrn Lim.

Es war ein wundervollen Abend - vielen vielen Dank!
Das Albert Schweitzer Hospiz konnte sich über 300€ Spenden freuen.

„Es schliefen die Wasser im Schlafe noch fort…“ Mörike
„Wasser ist etwas, was sich bei Hitze aus dem Staub macht.“
„Wasser, es ist nicht so, dass man dich zum Leben braucht, du bist das Leben.“ Antoine de Saint-Exupéry.

Traumverhüllte Stunde zugunsten des Albert Schweitzer Hospiz.
Traumverhüllte Stunde zugunsten des Albert Schweitzer Hospiz.
Traumverhüllte Stunde zugunsten des Albert Schweitzer Hospiz.