Spendenübergaben

Neuer VW Caddy für das Albert Schweitzer Hospiz

Bereits zum zweiten Mal in Folge hat die Hans und Emma-Nützel Altenstiftung das Hospiz mit einem VW Caddy unterstützt. Motor-Nützel hat es sich bereits zu Lebzeiten des Ehepaares Nützel zur Aufgabe gemacht, mit viel sozialem Engagement Hilfe zu leisten. Das Ehepaar blieb kinderlos, daher war es sehr vorausschauend von Frau
Emma Nützel, ihre Geschäftsanteile an der Firma in eine mildtätige Stiftung einzubringen. Die Hans und Emma Nützel Altenstiftung ist Alleingesellschafterin der Motor-Nützel GmbH. Stiftungszweck ist es, „alte und invalide Einwohner der Stadt Bayreuth und ihrer nächsten Umgebung (…) zu unterstützen und deren Leben zu verschönern.“

Vielen herzlichen Dank für das Engagement!

Übergabe VW Caddy durch die Hans und Emma-Nützel Altenstiftung.

Foto: von li. Geschäftsführer Michael Krasser, Vorstandsmitglied und Geschäftsführung der Motor-Nützel GmbH, Jochen Sonntag sowie Hospizleiter Andreas Hummel